Variabelste Einsatzmöglichkeiten !

Wir bieten Ihnen 5 verschiedene Kategorien zur Auswahl:

Kategorie 1 - für die private Boilieproduktion :

"Kugel-Benz"-Maschinen

Kategorie 2 - für die private Boilieproduktion :

Der "Allesfresser"

Kategorie 3 - (Top-Tip !) für Profis und Spezialisten :

"Profi-Benz"-Maschinen

Kategorie 4 - für privat-Roller :

Der "Brix-Benz"-Schalenroller

Kategorie 5 -  unsere Besten --> für Perfektionisten und Produzenten :

Der "Business-Benz" und der "Big-Benz" 

Die beste Rundheit bei der Kugel-Produktion liefern die Maschinen der Kategorien 3 und 5 !

Unsere Walzen :

walzeboiliebenz

________________________________

Maximale Präzision

- durch Fertigung mit Fortschrittlicher CNC Technik

Hochwertige Materialien

- Vollmaterial

- lebensmittelecht

Perfekte Voraussetzungen

- volle 48 cm Walzenlänge

- reinigungsfreundliche Oberfläche

________________________________

Reinigen der Walzen :

 

Das Reinigen unserer Boiliemaschinen geht bei unserem Maschinenaufbau wirklich sehr leicht.

Die Abdeckung muss nicht abgenommen werden und auch sonst muss am Gerät nichts abgeschraubt werden.

Man kommt überall ganz leicht ran - die Reinigung ist ein Kinderspiel und dauert alles in allem nicht länger als etwa zwei Minuten.

 

Ebenso hier zu sehen : Das Umdrehen der Ablauframpen, ein zusätzlicher Vorteil unserer Maschinen. 

Es ermöglicht bei fast allen unserer Modelle ein komfortables und sehr variables Arbeiten !



 

Unser Wechsel-Motor-System :

Mit dem von uns entwickelten "Wechselmotorsystem" lässt sich Ihre Produktionskette schnell und kostengünstig erweitern. 

Eine unserer besten Ideen, die Ihnen hilft viel Zeit zu sparen !

Unten ist ein Video über unser weltweit einzigartiges "Wechsel-Motor-System" (hier bei einer Profi-Maschine mit Frequenzumrichter) zu sehen.

Die Idee entstand bereits Anfang 2001, wir haben sie aber erst später auf einen speziellen Kundenwunsch hin in Serie umgesetzt. Ausprobiert wurde der "Wechselmotor" etwa ab 2oo3, angeboten wird er von uns jetzt seit fast 15 Jahren.

Mittlerweile haben viele Nutzer realisiert, dass das System verglichen mit dem früher üblichen Walzenwechseln weitaus stabiler ist, dass es dazu viel schneller geht, und insgesamt gesehen nur Vorteile bringt. 

Da wackelt nichts, da eiert nichts - das passt einfach !

Der Motorwechsel ist ganz leicht, denn wir haben das Wechsel-System sehr einfach aufgebaut.

Man braucht kein Werkzeug, das ganze dauert nicht einmal eine Minute !